Stammübernachtung

Am 22. April 2017 haben viele Teams unseres Stammes für eine Nacht hinter der Gemeinde ihre Kothen aufgebaut und damit die Campingsaison für dieses Jahr offiziell eröffnet. Höhepunkt war ein nächtliches Verstecke-Spiel mit Funkgeräten. Außerdem haben wir leckeres Stockbrot über dem Feuer gemacht. Mit einer Schicht Zucker gab es eine leckere karamellisierte Schicht… mjam, lecker 🙂

Es hat sehr viel Spaß gemacht und war eine tolle Vorbereitung für unser anstehendes Pfingstcamp im Juni.

, , , , ,

Keine Kommentare bisher.

Schreibe einen Kommentar